Pflegeleichte Färberin

sucht neues zu Hause. Ich kann Pasta kochen, färben, stricken und nähen, bin relativ
umgänglich und gerne mit Essen zu bezahlen…..

So oder so ähnlich könnte eine Anzeige aussehen ;0)
Kerle echt! Das Geheule kann man ja kaum ertragen.
Ich schieb seit 2 Wochen Überstunden im Job und kaum
bin ich zu hause…naja, ihr habt das ja wahrscheinlich selbst
alle erlebt*seufz*
Ich gebe es zu- nach dem zweiten Tor war ich zu schwach und habe
mich verkrümmelt, Fotos bearbeiten. Wollt ich gar nicht, aber
was will man machen.
Ok, ich gebe nicht Herrn handgefaerbt ab, ich würde mir-
wenn nicht gerade das Abo wäre- bis zum ende der EM
eine andere Unterkunft suchen, denn das geht nun gar nicht.*lautseufz*

Was willste machen, kannste nix machen, wie man in meiner Heimat
sag. Also na gut dann, wenigstens sind die Dolci wieder aufgefüllt.

Habt trotzdem einen schönen Abend
Kirsten

Ein Gedanke zu „Pflegeleichte Färberin

  1. Gudrun

    hi kirsten,

    ich lese im Moment nur sporadisch Blogs, da ich arbeitstechnisch voll im Stress bin.
    Unterkunft gibt es in köln – wir sind beide keine fußballfans und ahben sogar einen Lieblingskneipe die keinen Fernseher aufgestellt hat;-)
    Feel free *ggg*
    LG aus Kölle
    Gudrun

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s