Fragen,Fragen, Fragen

Bevor ich mich jetzt erstmnal für die nächsten Tage verabschiede, vielleicht noch ein paar Dinge.
Momentan hagelt es mal wieder Fragen. Ich bin ja immer dafür Dinge offen zu halten,
also beantworte ich die meistgestellten auch hier.
Eventuell klärt das auch bei denen, die nicht Fragen mochten oder sich lieber ihren Teil
denken, einiges.

Wer macht denn was?
Ich mache bei handgefaerbt seit einigen Monaten wieder alles alleine.Sprich vom haspeln, färben über
Buchhaltung, Etiketten ausdrucken und Versand ist das allein mein Job.
Klar- auch wenn das keine Entschuldigung sein soll- gehts dann auch mal drunter und drüber,
gerade in Abozeiten, und es kann gerade dann auch mal vorkommen, dass ich das ein oder
andere vergesse, falsch verstehe, keine Sonderwünsche färben kann usw.
Ihr werdet auch weiter mit mir vorlieb nehmen müssen, da handgefaerbt ja sowieso hauptsächlich
abends und Wochenende stattfindet und ich mir für diese Zeit niemanden dazu holen kann.

Wann kann ich das Abo bestellen?
Das Abo gibt es viermal im Jahr. Den genauen Einstelltermin gebe ich immer per Newsletter
und im Shop bekannt. Wer also das Abo gerne haben möchte, aboniert bitte den
Newsletter um keinen Termin zu verpassen.

Warum gibt es das Abo nicht in der Merino extra fein?
Weil das bei vier Strängen viel zu teuer wäre und damit für die meisten nicht mehr interessant.
Es gibt aber eine Alternative, wie genau die aussieht, erzähl ich nach meinem
Kurzurlaub.

Wann kann man das Kardenband, was Du im Blog gezeigt hast im Shop kaufen?
Gar nicht. Ich hab das Kardenband für mich gefärbt und nicht für den Shop.
ich komm jetzt kaum noch mit der Arbeit nach, zusätzlich Kardenband ins
Sortiment aufnehmen zu wollen ist einfach nicht realistisch.
Eventuell könnte ich es jetzt in den Sommerferien färben, wenn alles ein wenig
ruhiger zugeht, aber das kann ich nicht versprechen da es auch von meinem
Job abhängt.

Warum haben die Basics 10 Tage Bearbeitungszeit, kann man die nicht auf Vorrat färben?
Das könnte man, ich mach es aber nicht mehr. Es läuft ja alles kleiner ab als vorher, daher bestelle
ich natürlich weniger Ware und habe weniger auf Lager. Da man nie wissen kann, welche Basics gekauft
werden ist vorfärben auch nicht wirklich clever, also werden sie immer dann gefärbt, wenn ihr sie bestellt.
Hat natürlich auch den Vorteil, das man dann noch Sonderwünsche äussern kann und somit
ein Unikat bekommt :0)

Kann ich auch erstmal Proben vom angebotenen Material bekommen?
Selbstverständlich geht das, ich habe viele Leichtgewichte in der Werkstatt in
allen Qualtitäten, die ich gerne zum testen verschicke.

In meinem Paket war eine Strang extra, muss ich den bezahlen?
Nein, natürlich nicht :0) Das sind die oben erwähnten Leichtgewichte, die
ich alle paar Wochen färbe und dann als kleines Geschenk dem Paket beilege,
und zwar immer oben drauf, ausserhalb des Seidenpapiers.

Sind die Merinos wirklich so belastbar, wie Du immer schreibst?
Zuallerst einmal- wer seine Merinos nicht ordentlich wäscht, sprich nicht im
Wollwaschgang, sollte davon abstand nehmen. Wobei ich meine, bei dem
Preis ist es logisch, dem Material die beste Pflege zu geben und das ist
nunmal der Wollwaschgang. Von meiner Seite kann ich nur sagen, ja, sie
sind belastbar. Sicherlich nicht so wie Materialen mit Polyamid, also am
besten keine Wandersocken draus stricken ;0) Die netten Gummischuhe mit
den Noppen drinnen und dem krokodil als Markenzeichen kann ich auch nicht
wirklich empfehlen, da durch die Noppen der Strumpf komplett angefilzt wird.
Ansonsten kann ich aufgrund meiner Erfahrungen sagen, dass die extra fein, die extra
und die medium so einiges mitmachen- selbst bei jemanden wie mir, der sie in
ausgelatschten Chucks mehrere Tage hintereinander trägt. Bisher hat noch kein
Paar Socken geschwächelt :0)

Und zum Schluß noch die Fragen, die schlicht mit einem Nein beantwortet werden können,
ich gebe keine Färbekurse. Man könnte so eine art happening in der Werkstatt machen
bei dem auch gefärbt wird, aber ein Kurs? Das ist nichts für mich.

Das gleiche gilt für Spinnkurse. Wenn jemand vorbeikommen möchte, wenn der
Werkstatt-Laden geöffnet ist- kein Problem. Ich hab Spindeln da und Kardenband
und ich kann auch mein Joy mitbringen. Zum erklären wird genug Zeit da sein,
dafür braucht man keinen Kurs.

Soweit, so gut :0)
Wenn ihr noch Fragen könnt ihr sie ja auch als Kommentar verfassen,
vielleicht gibt das eine schöne Diskussion.

Habt ein paar schöne Tage

Kirsten

2 Gedanken zu „Fragen,Fragen, Fragen

  1. otti

    Mein Herbstabo ist heute angekommen. Vielen Dank für die schönen Färbungen, sie sind sehr schön geworden. Und danke auch für die Informationen rund um dich und deine Arbeit für den Shop.
    lg otti

  2. Leonie Cools

    Auch ich habe mein Herbstabo heute bekommen. Wunderschöne Farben, davon kann ich mir ganz schöne Socken stricken. Danke Kirsten! Ich möchte auch gerne das Winterabo bekommen. Seit wann kann man das bestellen? liebe Grüssen aus die Niederlanden😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s