Schmerz

Merke- ein Haus streichen ist einfach zu groß für mich
Merke II- man muss keine 14qm Wand streichen, wenn die Bücherregale
dann alles verdecken- ich bin zu blöd ;0)
Meine Hände sind von Blasen übersät aber immerhin ist nun alles fertig.
Ich glaube allerdings nicht, dass ich je wieder eine Farbrolle in die Hand nehme.
Die Umzugspause ist damit offiziell beendet, ich werde es aber ruhig angehen lassen,
da ich noch einiges nähen und dekorieren muss und das ja auch eine Menge Zeit
in Anspruch nimmt.
Die Basics sind wieder aufgefüllt, die Merino extra ist wieder da und auch die lace.
Die Unikate dauern noch etwas. Dafür gibts dann aber auch bald das Kardenband
und ab morgen die neue Knitbox.
Ich dachte ich experimentiere mal und diesmal gibt es zwei ganz verschiedene
Stränge zum Thema „Goodbye Summer- Hello Autum“. Ein Strang ist richtig schön
knallbunt, während der andere in Herbstfarben ist.
Mal schauen wie euch das gefällt.

Habt einen guten Start in die Woche
Kirsten
P.S. Wer gerne mal durch Haus „gehen“ möchte, klickt hier

3 Gedanken zu „Schmerz

  1. Kirsten

    Hallo Kirsten,

    ich bin gerade mal durch Dein Haus gegangen und bin begeistert! Das sieht alles schon sehr vielversprechend aus. Aber man sieht auch, wieviel Arbeit darin gesteckt hat und noch drin steckt.

    Liebe Grüße
    Kirsten, die sich auf das erste Stricktreffen freut

  2. susanne schwabenland

    hallo kirsten,
    habe mir gerade das haus angeschaut!sieht doch prima aus .ich selber bin schon 25 mal umgezogen und jetzt zum schluss???villt??(wer weis was noch kommt) haben wir eine alte fabrik gekauft und komplett renoviert (ca.500qm)ich kann also nachfühlen,´wir haben 2 jahre gebraucht.aber das nur am rande….ich sag immer „es geht alles vorbei“ und am ende ist am stolz was man alles geschafft hat.ich wünsch auf jedenfall, alles gute und viel glück im neuen zuhause.liebe grüße senden ihnen susanne mit familie

  3. Daniela Neumann

    Hallo Kirsten,
    schön, dass Du jetzt so viel Platz hast und schade, dass Du Dir so viele Blessuren eingehandelt hast. Aber die vergehen und das Haus bleibt bestehen! Ich wünsche Dir weiterhin viel Vergnügen und freue mich auf ein Wiedersehen.
    Liebe Grüße vom Main …
    Daniela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s