Schön war es

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Kappawolf bzw.
Corinnas Mann, der einfach so super Fotos geschossen hat,
das ich meine gar nicht zeigen mag ;0)

Das Ambiente in der Zehntscheune war einfach unglaublich.
Die Veranstalter hatten mit Äpfeln und Teelichtern dekoriert,
die Aussteller hatten alle weihnachtliche dekorationen,
es lief Weihnachtsmusik und es war herrlich warm drinnen.
Corinna, Claudia und ich haben ein prima Team gebildet
und ein paar Pläne geschmiedet. Beide entwerfen gerne
eigene Muster und Strickanleitungen und so lag es nahe
diese mit handgefaerbt Wolle zu kombinieren.
Da kommt einges auf euch zu ;0)

Besondere faszination hat natürlich die Merino Seide
gehabt- die armen Stränge aren praktisch immer in
irgendeiner Hand, wurden geknuddelt, befühlt
und bestaunt, aber auch die anderen Qualitäten
waren sehr gefragt. Besonders eindrucksvoll war es,
erstmal jemanden die normale Sockenwolle fühlen
zu lassen und dann die Merino extra fein.
Ich glaube die extra fein hat Ihren Fankreis ganz
schön erweitert.

Für mich waren es zwei Tage, in denen ich mich einmal
richtig ausruhen und Kraft schöpfen konnte.
Plauschen, stricken, Pläne machen, nette Menschen treffen
und über Wolle fachsimpeln- was will man mehr?

Ich fotografiere jetzt mal den Rest der Wolle und fülle
den Shop auf. Morgen muss ich wirklich mal los und Weihnachtsgeschenke kaufen. Vorher mache ich aber
noch den Versand für alle die per Bankeinzug
bezahlen. Alle anderen Bestellungen gehen am
28.12. raus. Ich muss meine Abschussrechnung
für 2009 machen, daher muss ich leider alle
Bestellungen stornieren, die nicht bis 28.12.
bezahlt wurden, um meine Bücher glatt
zu bekommen.

Habt eine schöne Zeit
Kirsten

2 Gedanken zu „Schön war es

  1. Junifee

    Hallo Kirsten,
    wir fanden die Zehntscheune auch sehr schön. Es war total nett dort und gemütlich.
    Zudem machte der frisch gefallene Schnee mir überhaupt er Lust auf einen Weihnachtsmarkt. Wenn du da nächstes Jahr wieder verkaufst, dann bin ich bestimmt auch wieder da :o))

    Meine Schätze sind schon verstaut, aber ab und zu mache ich die große Schublade auf um die Merino/Seide zu begrabbeln ;o)

    Wie war denn eigentlich der Erfolg? Hast du viel verkauft oder läuft der Shop jetzt über?

    GLG
    Junifee

  2. handgefaerbt Autor

    Kann ich ganz schwer sagen, da das mein erster Weihnachtsmarkt überhaupt war, aber ich bin soweit zufrieden und der Shop ist nicht überfüllt.
    Kann ein Wollshop überhaupt überfüllt sein?*ggg*

    Liebe Grüße an Dich
    Kirsten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s