handgefaerbt meets schwarzes Schaf

Ich hatte ein wenig Bammel vor den Berufsschulferien, was sich als völlig unnötig herausgestellt hat :0) Zusammen haben wir nämlich endlich etwas umsetzen können was wir schon lange machen wollten.
Die Inspirationsquelle kann ich euch leider noch nicht nennen, wir warten noch auf das ok (was aber mit sicherheit kommen wird), aber die Stränge kann ich ja schonmal zeigen:

Ja auch für mich ist der schwarze Hintergrund gewöhnungsbedürftig, aber wer färbt bestimmt und Christopher fand den weißen total langweilig. Die Banderolen findet er übrigens auch blöd *seufz*
ich glaub ich muss mal dringend klar machen wer hire die Färbehandschuhe in der Werkstatt anhat ;0)

Habt einen schönen tag

Kirsten

4 Gedanken zu „handgefaerbt meets schwarzes Schaf

  1. Sabine

    Wow! Sind die schick! Habe den einen ja schon bei ravelry gesehen. Nehme sie alle :-)))

    LG Schnecke

  2. Daria

    eine sehr schöne andere variante deiner üblichen (auch immer schönen!) arbeit – ich hab dann gleich mal bestellt…;-)
    lg,
    daria

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s